2 neue Projektsteuerungsaufträge in Darmstadt

2 neue Projektsteuerungsaufträge in Darmstadt

Zum einen handelt es sich um die Errichtung eines Annex-Gebäudes an die Böllenfalltor-Halle; Auftraggeber ist der SV Darmstadt 1898 e.V. – aktuell in der 2. Fußball-Bundesliga.

Im Annex werden neben den Räumen für den Breitensport der Böllenfalltor-Halle (Eigentümer Wissensstadt Darmstadt) u.a. die Räume für den Profi-Fußballbereich, ein Fan-Shop und die Geschäftsstelle des SV Darmstadt 1898 e.V. integriert.

Der zweite Auftrag ist die Projektsteuerung für den Neubau der Gegengerade und der Haupttribüne im Stadion. Mit dem Abriss und anschließendem Neubau des Annex-Gebäudes wird im Frühjahr 2018 begonnen; die Bauzeit beträgt ca. 1 Jahr.

Mit dem Abriss der Gegengerade wird nach dem letzten Spieltag dieser Saison – Ende Mai 2018 – begonnen. Die Gegengerade wird Mitte 2019 fertig gestellt sein. Mit den Vorarbeiten wurde begonnen. Die Haupttribüne wird Mitte 2019 abgerissen und soll Ende 2020 wieder neu errichtet sein.

Das Projektvolumen beträgt ca. 30 Mio.

Link zu: 1100 ARCHITEKTEN

2018-03-05T09:15:05+00:00